News



3 neue Lernende im Team

Am 1. August 2020 wurde unser Team der Lernenden um 3 Personen ergänzt. Neu dabei sind Aleksandra Tywczynski und Lars Müller (beide FaGe EFZ) sowie Carina Christ (Köchin EFZ). Herzlich willkommen und allen ein gutes und erfolgreiches Ausbildungsjahr.

(v.l.n.r.) Suphanu Selvarajah (FaGe EFZ 2. Lehrjahr), Lars Müller (FaGe EFZ 1. Lehrjahr), Luna Pfäffli (Küchenangestellte EBA 2. Lehrjahr), Natascha Rauber (FaGE EFZ 3. Lehrjahr), Carina Christ (Köchin EFZ 3. Lehrjahr), Aleksandra Tywczynski (FaGE EFZ 1. Lehrjahr) und Adelisa Hamza (FaGE EFZ 2. Lehrjahr).

Fr, 16.10.2020



Coronavirus-Situation unverändert / Besucherkapazität wird begrenzt

News zur Coronavirus-Situation (Stand Donnerstag, 1. Oktober 2020) 

Situation auf den Herbst unverändert / Besuchskapazität wird begrenzt.

Die Terrasse des Café M wird winterfest gemacht. Aus diesem Grund werden die Platzverhältnisse knapper und die Anzahl Besucher muss eingeschränkt werden. Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher um Verständnis, wenn Besuchswünsche nicht erfüllt werden können.

Der Kanton Solothurn hat verfügt, dass per Donnerstag, 18. Juni 2020 in den Altersinstitutionen ein kontrolliertes Besuchsrecht gilt. Ab diesem Tag sind Besuche in den Bewohnerzimmer, im Café M oder auf der Terrasse wieder möglich. Die Details sind im Besucherkonzept geregelt. Ebenfalls sind für die Bewohner Aufenthalte ausserhalb des Areals des Alterszentrums möglich. Dies alles weiterhin unter speziellen Vorgaben. Besuche von Angehörigen müssen zwingend 1 Tag im Voraus zu Bürozeiten bis 17.00 Uhr angemeldet werden. Anmeldungen nach 17.00 Uhr können aus organisatorischen Gründen nicht mehr angenommen werden.

Das Besucherkonzept kann hier heruntergeladen werden. 

Das Café M bleibt weiterhin für externe Gäste und Anlässe bis auf Weiteres geschlossen. Die Wildgala vom 23. und 24. Oktober 2020 findet nicht statt.

Alle vom BAG kommunizierten Massnahmen müssen weiterhin eingehalten werden.

  • Abstand halten 
  • Regelmässig- und gründlich Hände waschen, anschliessend desinfizieren
  • Händeschütteln, Umarmungen, usw. vermeiden
  • In Armbeuge husten oder niessen
  • Bei Fieber oder Husten auf einen Besuch verzichten und zu Hause bleiben
Diese Massnahmen gelten auch für den privaten Bereich.

Wir danken Ihnen im Namen unserer Bewohner und Mitarbeitenden für Ihre Mithilfe und "bleiben Sie gesund".

Liebe Grüsse

Ihr Marienheim Team 

 

Do, 01.10.2020



Lehrstellen 2021 zu vergeben

Für den Ausbildungsstart per 1. August 2021 haben wir folgende Lehrstellen zu vergeben:

Fachfrau/mann Gesundheit FaGe EFZ

Köchin/Koch EFZ

Detaillierte Angaben entnehmen Sie bitte den einzelnen Stelleninseraten. 

Do, 24.09.2020



Personelle Verstärkung für die Pflege gesucht

Zur Verstärkung unseres Pflegeteams suchen wir ein/e Pflegehilfe_SRK . Die Details entnehmen Sie direkt aus dem Stelleninserat.

Di, 15.09.2020



Musikalischer Besuch

Am vergangenen Wochenende beehrte die Musikgesellschaft Wangen bei Olten die Heimbewohner, Angehörigen und Mitarbeitenden mit einem musikalischen Gruss. Der Beitrag war eine gelungene Abwechslung in der momentanen Zeit und und zauberte den zahlreich anwesenden Zuhörern ein Lächeln ins Gesicht.

Mo, 14.09.2020

6 Bild(er)


Bundesfeier 2020

Die diesjährige Bundesfeier fand aufgrund der aktuellen Situation leider ohne Angehörige und Gäste statt. Nichts desto trotz war es aber ein gelungener Anlass und die Röstis kamen bei den Bewohnerinnen und Bewohner bestens an. Und die Mitglieder der Jodlerfründe Aaretal "verstärkt" haben die Anwesenden aus der Distanz bestens unterhalten.

Mo, 10.08.2020

13 Bild(er)