News

Angepasste Besucherregelung ab Freitag, 5. März 2021

Aufgrund der epidemiologischen Lage und vereinzelten Corona-Ausbrüchen in Solothurner Altersheimen sind vom Kanton zeitnah noch keine Lockerungen vorgesehen. Die Alterszentren können aber im Rahmen ihrer Möglichkeiten und einer auf das Haus bezogenen Risikoanalyse die Besucherkonzepte laufend überprüfen und an die aktuellen Gegebenheiten anpassen. Die neue Version 6 des Besucherkonzeptes ist ab Freitag, 5. März 2021 gültig und beinhaltet insbesondere folgende 2 Anpassungen:

• Aufenthalte ausserhalb des Marienheims sind ab sofort wieder möglich aber auf Spaziergänge zu beschränken. Von Besuchen an starkfrequentierten Orten und Räumlichkeiten ist abzusehen. Treffen mit Angehörigen sind auf Anmeldung auch ausserhalb der Besuchszeiten im Park möglich, dies jedoch immer unter Einhaltung der geltenden Schutzmassnahmen.

• An den offiziellen Besuchen am Nachmittag können neu 2 Personen (auch bei Ehepaar) teilnehmen, die Zeitfenster und die Dauer bleiben jedoch gleich.


Neu ist am Nachmittag das Café M (ausschliesslich) für unsere Heimbewohner geöffnet. Wir freuen uns, dass wir zugunsten unserer Heimbewohner ein paar kleine Lockerungsschritte umsetzen können. An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei Ihnen für Ihr Verständnis und die reibungslosen Besuchsabläufe bedanken.

Die Gesundheit unserer Heimbewohner und Mitarbeitenden steht für uns an erster Stelle. Im Namen aller Heimbewohner und Mitarbeitenden danken wir Ihnen für das Verständnis und die Zusammenarbeit.

Freundliche Grüsse und bleiben Sie gesund.

Ihr Marienheim Team